Big Bags

Big Bags – große Verpackung, viel dahinter

Erste Schritte beim Kauf

  • Welches Produkt möchten Sie mit Ihrem Big Bag abfüllen, transportieren, einlagern?(z.B.: Sand, Kies oder Granulat)
  • Welches Gewicht möchten Sie abfüllen? 
  • Welches Volumen in m³ soll der FIBC haben? 
  • Gibt es spezielle Ansprüche, die Ihr Big Bag erfüllen muss? (z.B. hygroskopische, elektrostatische Eigenschaften)
  • Wie wird der Big Bag bewegt? (Hubwagen, Stapler, Kran oder Traverse)
  • Wie wird befüllt/ transportiert oder gelagert?

Sie benötigen Hilfe? Das Conbag-Team steht Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite!

Big Bags – die preiswerten Alleskönner

Big Bags sind die Alleskönner in vielen Bereichen der Industrie. Flexibel einsetzbar, extrem widerstandsfähig und in vielen Varianten erhältlich, industriell nutzbar, im Einsatz auf Baustellen, gefragt in der Agrarbranche, im Lebensmittelbereich oder auch im Rahmen privater Bauvorhaben. Big Bags werden verwendet, um Schüttgüter wie Ton, Mineralien, Sand, Kies, Düngemittel, sowie auch Bauschutt, Asbestplatten & Holz sicher, effizient und kostengünstig von A nach B zu transportieren oder als unkomplizierte Lagerungsmöglichkeit. 

Doch das Angebot der Big Bags ist groß – worauf kommt es an? Welche Details entscheiden über die Qualität und welche Optionen sind für Ihr spezielles Vorhaben sinnvoll?

Das Conbag-Team unterstützt sie gern mit einem maßgeschneiderten, ganzheitlichen und perfekt auf Ihren Bedarf zugeschnittenen Angebot. Profitieren Sie von unserer Erfahrung in dieser Branche – für optimierte Prozesse und zugunsten Ihrer Planungssicherheit.

Mit uns steht Ihnen ein zuverlässiger Partner zur Seite, der Ihre Anforderungen zu seinen Ansprüchen macht.

 

FIBCs sind flexibel sowie kosten- und platzsparend

Big Bags / FIBC (Flexible Intermediate Bulk Container) ein flexibler Zwischenbehälter für Schüttgüter. Sie haben ein geringes Eigengewicht von 1-20kg, aber im Gegenzug ein besonders großes Fassungsvermögen von 1.000 bis 40 Tonnen.
Genau diese Eigenschaften machen Big Bags zu dem wirtschaftlichsten Transport- und Verpackungsmittel. Big Bags sind in der Bau-, Recycling-, Lebensmittel- und Pharmaindustrie längst etabliert.

Zusammengelegt und verpresst finden bis zu 500 Big Bags auf einer Europalette Platz, welche im befüllten Zustand 500.000kg fassen. Dies spart Ihnen deutlich Lagerplatz und Lagerkosten.

 

Welcher Big Bag darf es für Sie sein?

Unser Team besteht aus Spezialisten für rentable, simple und smarte Verpackungslösungen. Daher genügt es für Ihre Bestellung, wenn Sie uns erklären, um welches Füllgut es sich bei Ihnen handelt.

Sie benötigen unsere Unterstützung und unsere Expertise bei der Verpackung von Gefahrstoffen, wie Asbest oder Mineralwolle? Je nach Mengenaufkommen bieten wir Ihnen hierfür entsprechende Big Bags, Plattenbags, Flachsäcke oder Containerbags.

Steine, Beton, Schutt oder Fliesen zu entsorgen ist nicht leicht? Doch, mit unseren Big Bags schon, denn auch bei schweren Materialien wird diese zeitgemäße Verpackungsform eingesetzt. Hierfür eignen sich Big Bags mit hoher Traglast – wir führen Varianten mit einer SWL von bis zu zwei Tonnen. Big Bags schafften übrigens mit diesem Benefit ihren Durchbruch in den 70er Jahren, denn damals mussten große Mengen Zement von Europa in den Nahen Osten transportiert werden – die flexiblen Schüttgutbehälter waren die perfekten Reisebegleiter für diese Zwecke.

Werfen Sie gerne einen Blick in unseren gut sortierten Online-Shop! Unsere Produktpalette umfasst sowohl Standard Big Bags als auch Big Bags für Gefahrgüter, Big Bags mit Schürzen, große Big Bags und Mini-Big Bags. Bei weiteren Fragen gilt – kontaktieren Sie uns jederzeit. Unser Team ist für Sie da!

 

Nachhaltigkeit- ökologische Aspekte im Fokus

Polypropylen ist ein ideales Material für effiziente Transportverpackungen mit einer langen Lebenserwartung und der zweitwichtigste Kunststoff der Welt.

Durch den Einsatz von teilweise recycleten Polypropylen bei der Herstellung unserer Big Bags streben wir einen stetig wachsenden Anteil an Regranulaten in unseren Big Bags an. 

Aber nicht nur die eingesetzten Grundstoffe spielen hier eine wesentliche Rolle, sondern auch die Fertigung von zur Wiederverwendung geeigneten Big Bags. Gerade die Verwendung von Big Bags im innerbetrieblichen Transport, wenn Produkte von der Produktion A zur Weiterverarbeitung in die Produktion B gebracht werden. Hier sind bei 1000 FIBCs (á 1,5kg) pro Tag, bei vierfacher Wiederverwendung, Materialeinsparungen von 2.500t  CO² möglich. 

Polypropylen (PP) ist 100% recyclingfähig, unendlich Wiederverwendbar und umweltfreundlich.